thumbnail Hallo,

Beim Spiel gegen Beijing wird der Ivorer wohl fehlen. Das bestätigte der Besitzer seines neuen Vereins.

Shanghai. Didier Drogba wird erst später als erwartet in China eintreffen. Somit fehlt er seinem neuen Klub Shanghai Shenhua im Top-Spiel gegen Beijing Guoan am 14. Juli.

Drogba kommt später als geplant

Zhu Jun, Besitzer von Shanghau Shenhua bestätigte, dass Drogba frühestens am 13. oder 14. Juli in China eintreffen würde: „Im Moment sieht es so aus“, so Jun gegenüber Oriental Sports Daily.

Yakubu wartet

„Aber auch wenn Drogba nicht da ist haben wir unsere eigene Taktik. Es spielt keine Rolle, wir werden uns nicht hängen lassen“, so der Besitzer ergänzend. Eine Woche später könnte Drogba auf seinen Premier League-Kollegen Aiyegbeni Yakubu im Spiel gegen Guangzhou treffen.

Aufeinandertreffen mit Kanoute fällt flach

Bei Beijing Guoan spielt derzeit Frederic Kanoute, der bereits vor einem Monat vom FC Sevilla verpflichtet worden war. Kanoute war immer ein Konkurrent Drogbas, im Rennen um den Titel „Afrikas Spieler des Jahres.“

EURE MEINUNG: Alternde Profis wechseln nach China. Was haltet ihr davon?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig