thumbnail Hallo,

Der Verteidiger zeigte eine herausragende Leistung. Beim Sieg an der White Hart Lane erfüllte er seine Pflicht in der Defensive und sorgte in der Offensive für den Unterschied.

Lissabon. Benfica Lissabon schrammte letzte Saison nur haarscharf am Triumph der Europa League vorbei. Da wäre es dumm gewesen anzunehmen, die Mannschaft würde bei den Tottenham Hotspur unter die Räder kommen. Und angeführt von einem stark aufspielenden Kaptän Luisao waren sie auch erfolgreich undverschafften sich im Hinspiel der Runde der letzten 16 eine hervorragende Ausgangsposition.

Nach einem traumhaften Zuspiel von Ruben Amorim war es Rodrigo, der das erste Tor erzielte. Doch es war Luisaos Können im Strafraum, das letztendlich den Unterschied zwischen den beiden Teams unter Beweis stellte.

Zwei Treffer von Luisao lassen Benfica jubeln

An einem Abend, an den man sich noch lange erinnern wird, erzielte der Brasilianer sein erstes der beiden Tore mit dem Kopf. Dies sorgte dafür, dass die Stimmung der heimischen Fans von nervösem Nägelbeißen zu offenen Gesten der Frustration über ihre Mannschaft umschlug.

Mit einem sehenswerten Freistoß drohte Christian Eriksen ein Comeback der Spurs einzuleiten. Doch Luisao hatte andere Pläne und hämmerte den Ball mit sechs Minuten Restspielzeit aus kurzer Distanz in das Netz.

Tottenham erwartet eine beinah unmögliche Aufgabe

Der 33-Jährige ist nicht nur bei Benfica ein Veteran, sondern bestritt schon eine Menge internationale Spiele in Europa. Die Partie im Norden von London am Donnerstag war bereits sein 117. Auftritt in einem europäischen Wettbewerb.

Ein Spiel in einem europäischen Wettbewerb zu gewinnen ist großartig, ein solches Spiel auswärts zu gewinnen ist noch besser, aber so ein Auswärtsspiel zu gewinnen, wenn dein Kapitän der Schlüssel zum Erfolg in der Defensive und der Offensive war, ist die Krönung.

Zweifelsfrei wird Luisao, der bereits 44 Mal für die brasilianische Nationalmannschaft auflief, hoffen, dass diese beiden Tore jegliche Hoffnungen der Spurs auf das Erreichen des Viertelfinals zum zweiten Mal in Folgezunichte gemacht haben. Um das zu schaffen, müsste das Team aus der Premier League nämlich mindestens drei Tore im Estadio da Luz schießen, in dem es in dieser Saison noch keiner Mannschaft gelang zu gewinnen.   

EURE MEINUNG: Kann Benfica dieses Jahr die Europa League gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig