thumbnail Hallo,

Die Spitzenklubs lecken sich nach ihm die Finger, jetzt will der FC Santos mit seinem Supertalent Neymar verlängern. Einen Vorvertrag mit dem FC Barcelona soll es noch nicht geben.

Santos. Odilio Rodrigues, Vize-Präsident des FC Santos, bestätigte, dass der Verein den laufenden Vertrag des 21-Jährigen Neymar gerne vorzeitig über 2014 hinaus verlängern würde. Erste Gespräche über eine Vertragsverlängerung hätte es mit dessen Vater und Berater bereits gegeben. Rodrigues ist optimistisch.

Vertrag soll verlängert werden

„Die Vereinsführung hat bereits entschieden, dass wir beabsichtigen, seinen Vertrag über 2014 hinaus zu verlängern. Wir arbeiten daran, es zu realisieren“, zitiert ESPN Rodrigues.

Gerüchte über einen Vorvertrag mit dem FC Barcelona dementierte Rodrigues vehement: „Wir haben die Gespräche mit Neymars Vater bereits aufgenommen, der jegliche Vereinbarungen mit Barcelona bestreitet, und wir glauben ihm. Er sagte, Neymar wird dort sein, wo er glücklich ist.“

„Neymar wird jeden Tag verkauft“

Aussagen des brasilianischen Rechtsverteidigers Dani Alves vom FC Barcelona, der Neymar kürzlich einen Wechsel nach Spanien nahelegte, wies Rodrigues von der Hand: „Die Nachrichten von Dani Alves sind nichts Neues. Neymar wird jeden Tag verkauft. Es gibt immer Nachrichten, dass er verkauft wurde.“


EURE MEINUNG: Sollte Neymar seinen Vertrag beim FC Santos verlängern?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig