thumbnail Hallo,

Ronaldinho: Neymar wird Messi bald überholen

Ronaldinho versteht etwas vom Fußball. Aber ob er damit richtig liegt?! Für ihn ist es nur eine Frage der Zeit, bis Neymar Lionel Messi vom Fußball-Thron stößt.

Belo Horizonte. Für den ehemaligen Weltfußballer Ronaldinho ist es nur eine Frage der Zeit, bis sein brasilianischer Landsmann Neymar Lionel Messi als besten Fußballer der Welt überflügelt. Mit dem Argentinier hätte er aber gerne länger zusammengespielt.

Zu früh gewechselt

Ronaldinho hatte den FC Barcelona 2008 verlassen und spielt seit dem vergangenen Jahr für Atletico Mineiro. Diese Entscheidung sieht er mittlerweile als Fehler an: „Ich bereue nur, dass ich nicht noch weitere Jahre mit Lionel Messi zusammengespielt habe“, sagte der 32-Jährige in einem Interview mit der Daily Mail. „Er ist ein guter Freund von mir. Schon als er jung war, konnte ich erkennen, dass er einmal der Beste sein wird.“

Ronaldinho gerät ins Schwärmen

Das hat Messi seiner Meinung nach auch geschafft. „Seit drei oder vier Jahren ist er der beste Spieler der Welt, er spielt so konstant, wie die Welt es vorher wohl noch nie gesehen hat.“ Es gibt nur einen Spieler, der Messi vom Thron stoßen könnte.

„Neymar ist noch jung, ich kann gar nicht beschreiben, wie einzigartig er eines Tages sein wird“, schwärmt Ronaldinho vom brasilianischen Hoffnungsträger für die WM 2014. „In zwei oder drei Jahren wird er der beste Spieler sein“, ist er sich sicher.

EURE MEINUNG: Teilt ihr die Meinung Ronaldinhos?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig