thumbnail Hallo,

Der brasilianische Trainer spricht außerdem darüber, dass er sich ein Engagement beim FC Barcelona vorstellen könnte und Neymar irgendwann der beste Kicker der Welt werden kann.

Sao Paolo. Neymar gehört seit geraumer Zeit zu den begehrtesten Talenten auf dem Transfermarkt. Dem Angreifer vom FC Santos traut Luiz Felipe Scolari sogar eine noch größere Karriere als Lionel Messi und Cristiano Ronaldo zu.

Besser als Messi und Ronaldo?

Reportern berichtete der ehemalige Nationaltrainer von Brasilien und Portugal, dass er Neymar schon jetzt als ganz Großen zählt: „Messi, Cristiano Ronaldo und Neymar sind die drei besten Spieler der Welt.“ Vom Potenzial her traut Scolari dem Brasilianer sogar noch mehr zu: „Neymar kann Ronaldo und Messi in den kommenden Jahren sogar übertrumpfen. Da er ein großartiger Spieler ist und über exzellente Qualitäten verfügt, würde Neymar perfekt in das System von Barcelona passen.“

Pele unangefochten

Als größten Fußballer aller Zeiten sieht der 64-Jährige aber nach wie vor seinen Landsmann Pele: „Pele ist für mich noch immer der beste Spieler der Welt und wird das auch noch mehrere Jahre bleiben.“

Zukunft in Katalonien?

Auch auf sich selbst und seine berufliche Zukunft ging Scolari, der auch die italienische Staatsbürgerschaft besitzt, ein: „Aufgrund meiner Freundschaft mit dem Vereins-Präsidenten [Sandro] Rosell, würde ich in der Zukunft gerne einmal Trainer von Barca sein.“

Derzeit ohne Verein

Zuletzt war Scolari bei Palmeiras aktiv, seit September diesen Jahres ist er jedoch ohne Arbeitsstelle. Mit Brasilien gewann Scolari 2002 die Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea. Zwei Jahre später führte er die portugiesische Mannschaft im eigenen Land bis ins Finale, in dem man Griechenland 0:1 unterlag.

EURE MEINUNG: Haltet Ihr von Neymar auch so viel wie Scolari?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig