thumbnail Hallo,

Luiz Felipe Scolari ist nicht mehr Trainer des brasilianischen Vereins Palmeiras. Am Donnerstag wurde der Vertrag mit gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

Sao Paulo. Luiz Felipe Scolari ist nicht mehr Trainer bei Palmeiras. Wie der brasilianische Fußballklub Palmeiras aus Sao Paulo am Donnerstag bekannt gab, wurde der Vertrag mit dem Coach im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Palmeiras auf Abstiegsplatz

Unter Scolari war Palmeiras zuletzt nach einer 1:3-Niederlage bei Vasco da Gama in Rio de Janeiro auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. Die Mannschaft hat nun bereits sieben Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

Weltmeister 2002

Der inzwischen 63 Jahre alte Fußballlehrer gewann mit der brasilianischen Nationalmannschaft 2002 den WM-Titel gegen Deutschland.

Viele Stationen als Trainer

Der 64-jähirge war unter anderem auch beim FC Chelsea Trainer, außerdem betreute er die portugiesische Nationalmannschaft. Zusätzlich wagte er in Usbekistan ein Experiment bei Bunyodkor Taschkent.

EURE MEINUNG: Sollte Scolari sich nun zur Ruhe setzten?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig