thumbnail Hallo,

Santos-Präsident würde sogar Neymars Sohn einen Vertrag anbieten

Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis Neymar nach Europa wechselt. Doch immer wieder betont der Santos-Boss, er wolle Neymar für immer halten. Nach Real droht er nun auch Barca.

Sao Paulo. Er gilt als das größte Talent Brasiliens, ja der Welt: Neymar. Nahezu wöchentlich gibt es neue Gerüchte um einen Wechsel vom FC Santos zu einem europäischen Spitzenklub. Vor einigen Tagen hat Santos-Präsident Luis Alvaro Ribeiro Real Madrid und Jose Mourinho vor einer Verpflichtung gewarnt. Nun ist der FC Barcelona an der Reihe.

Wechselt Neymar von schwarz-weiß auf blau-rot?

Auch wenn die großen Klubs Europas Neymar locken, glaubt Ribeiro an einem Verbleib seines Schützlings in Brasilien. Er geht sogar davon aus, dass das Talent seine Karriere beim FC Santos beenden wird. „Ich will, dass er bei uns bleibt, bis er 80 Jahre alt ist, ja sogar seinen Sohn würde ich unter Vertrag nehmen“, sagte er gegenüber Reportern.

„Neymar ist der Typ, der im Bolschoi-Theater tanzen würde, wenn er Balletttänzer wäre oder einen Oscar gewinnen würde, wenn er Schauspieler wäre“, lobt Ribeiro seinen Schützlingen. Doch warum soll er dann im Vila Belmir spielen und nicht im Camp Nou oder im Estadio Santiago Bernabeu?

„Barcelona? Die sollen ihre eigenen Sachen machen!“

Auch wenn es nicht das erste Interesse eines Spitzenklubs ist, bleibt er ganz ruhig und droht den Katalanen nur: „Barcelona? Die sollen ihre eigenen Sachen machen und uns in Ruhe lassen!“ Das ist nur eine erneute Warnung gen Spanien. Vor einigen Tagen hat Ribeiro gesagt, Mourinho würde das Talent Neymars zerstören.

Vielleicht ist es ihm ja ein Trost, dass der allergrößte Star des Vereins und Weltfußballer des vergangenen Jahrhunderts den FC Santos auch erst nach seinem offiziellen Rücktritt verlassen hatte. Pelé schloss sich ein Jahr nach seinem Rückzug aus dem Vila Belmir New York Cosmos an. Und auch Neymar verkörpert wie Pelé Santos und „ist ein riesiger Fan des Vereins.“

Eure Meinung: Kann Neymar auch in Brasilien zu einem Weltstar werden?

Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Dazugehörig