thumbnail Hallo,

Wenn Stürmer Adriano (früher Inter Mailand) seine Fitness weiter steigern kann, bekommt Adriano bei Flamengo eine Chance. Doch sein Ex-Trainer Zagallo sieht dies als letzte Chance.

Rio. Jahrelang war Adriano ein Sturmgigant im internationalen Fußballgeschäft. Doch diese Zeiten haben sich geändert. Nun muss er bei Flamengo für seine möglicherweise letzte Chance in seiner Karriere kämpfen.

Zagallo spricht von letzter Chance

Ein mögliches Comeback bei Flamengo, für das sich Adriano derzeit fit macht, hält Zagallo für die wohl letzte Chance in dessen Karriere. Zagallo hatte Adriano bei Flamengo bereits unter seinen Fittichen.

Adriano hatte viele Chancen

Gegenüber spor.tv sagte Zagallo: „Adriano hatte bereits einige Chancen, er könnte nun eine weitere bei Flamengo haben.“ Der Ex-Coach fuhr fort: „Er muss mit der Situation im Kopf klar kommen, er war bereits bei vielen Stationen und er hatte meist mehr Probleme neben als auf dem Feld.“

Gut genug für die WM 2014?

Laut Zagallo ist Adriano bei positivem Verlauf sogar ein Kandidat für die WM 2014. „Er ist gut genug, 2014 für die Selecao zu spielen. Er kann sowohl seine physische Fitness als auch seine Technik verbessern. Er ist wichtig, denn er spielt auf einer Position, auf der wir Qualität brauchen“, so Zagallo weiter.

Eure Meinung: Wird Adriano sich noch einmal rankämpfen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig