thumbnail Hallo,
Die Enttäuschung sitzt tief beim ersten Abstieg in der Vereinshistorie: Auch bei Osmar Ferreyra

Argentinien: CA Independiente steigt erstmals ab

Die Enttäuschung sitzt tief beim ersten Abstieg in der Vereinshistorie: Auch bei Osmar Ferreyra

Osmar Ferreyra - Independiente

Sensation in Argentinien: Der zweimalige Weltpokalsieger und 14-malige argentinischer Meister CA Independiente ist zum ersten Mal in ihrer Vereinshistorie zweitklassig.

Buenos Aires. Erstmals in seiner 108-jährigen Vereinsgeschichte ist der zweimalige Weltpokalsieger CA Independiente aus der ersten argentinischen Liga abgestiegen. Die Mannschaft aus Avellaneda, einem industriellen Vorort der Hauptstadt Buenos Aires, verlor sein Heimspiel im "Doble Visera" gegen CA San Lorenzo 0:1 (0:0) und hat damit bereits einen Spieltag vor Abschluss der Halbjahressaison keine Chance mehr, den Klassenverbleib zu schaffen.

14-maliger Meister und siebenmaliger Pokalsieger

Independiente kommt auf 14 Meistertitel und sieben Erfolge im nationalen Pokal. In den argentinischen Profiligen steigen die drei Mannschaften ab, die den schlechtesten Punkteschnitt der vergangenen drei Jahren aufweisen.

Independiente hat es damit den anderen argentinischen Traditionsverein River Plates gleich gemacht, die vor zwei Jahren nach 80 Jahren in der ersten Liga erstmals abgestiegen sind. Boca Juniors ist nun die einzige Mannschaft Argentiniens, die bislang stets in der Primera Division spielte.

Sergio Aguero, Gabriel Milito, Diego Forlan und Esteban Cambiasso sind nur einige von den großen Namen, die Independiente hervorgebracht hat.

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr den Abstieg eines weiteren Traditionsvereins? Hat Tradition in der heutigen Fußball-Welt keine Chance mehr?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig