thumbnail Hallo,

Der Argentinier Agüero wird am WM-Qualifikations-Spiel gegen Peru auf Grund einer Knieverletzung nicht teilnehmen können.

Manchester. Sergio Agüero wird Argentinien für das Länderspiel gegen Peru nicht zur Verfügung stehen. Der Offensiv-Magier twitterte am Samstag, dass er noch immer verletzt sei.

Verletzung im ersten Spiel

Agüero verletzte sich im ersten Spiel der Premier League und absolvierte seit dem kein Spiel mehr für die „Citizens“. Für die Nationalmannschaft wurde er dennoch nominiert. Über das soziale Netzwerk Twitter teilte der Weltstar nun aber mit, dass er für die Länderspielreise noch nicht fit sei.

MANCHESTER CITY
TABELLENPLATZ 4
DIE ERSTEN ACHT SPIELTAGE
Ergebnis
Manchester City - FC Southampton
3:2
FC Liverpool - Manchester City
 2:2
Manchester City - QPR
 3:1
Stoke City - Manchester City
 
Manchester City - FC Arsenal
 
FC Fulham - Manchester City
 
Manchester City - FC Sunderland
 
WBA - Manchester City
 

„Es scheint, als würde ich es zum Spiel gegen Peru noch nicht schaffen - doch der Aufwand hat sich dennoch gelohnt. Ich werde meine Genesungsarbeit in Manchester fortsetzen“, hieß es in dem Statement. „Diesmal feuere ich unsere Jungs gegen Peru an und hoffe, nächstes Mal wieder dabei sein zu können. Fahre nun zurück nach Manchester, um mich auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten.“

Agüero in Torlaune

Agüero kam 2011 für rund 45 Millionen Euro von Atletico Madrid zu Manchester City. In 50 Ligaspielen traf er 30 Mal das gegnerische Gehäuse und legte zudem zwölf weitere Tore vor - unter anderem schoss er auch das wichtige 3:2 am letzten Spieltag der Saison, welches seinem Team die Meisterschaft einbrachte.

EURE MEINUNG: Was haltet Ihr von Aguero als Fußballer?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig