Dienstag, 28. Februar 2017

Montag, 27. Februar 2017

Caption

Im Vorfeld der WM 2026 gibt es bereits jetzt Diskussionsstoff. Zum einen um die Anzahl der UEFA-Plätze und zum anderen um das amerikanische Einreiseverbot.

Caption

Obwohl aus China noch einmal ein mit satten zehn Millionen Euro aufgebessertes Angebot für Modeste abgegeben wurde, blieb der FC standhaft. Nun erklärte Schmadtke, warum.

Caption

Red Bull Salzburg verliert seinen Torjäger Jonathan Soriano. Der Spanier wechselt für eine üppige Ablösesumme nach Peking.

Sonntag, 26. Februar 2017

Caption

Kuriose Geschichte aus dem Land der aufgehenden Sonne: In der dortigen zweiten Liga kam mit Miura ein 50-Jähriger zum Einsatz - und das sogar über 65 Minuten.

Samstag, 25. Februar 2017

Caption

Der Sohn der brasilianische Legende stellte sich am Freitagabend den Behörden. Die Strafe für seine Verfehlungen fällt drastisch aus.

Freitag, 24. Februar 2017

Caption

Durch guten Leistungen hat der 96-Spieler auf sich aufmerksam gemacht. Jetzt wirbt die nigerianische Nationalmannschaft um den Angreifer.

Caption

2011 löste er einen weltweiten Hype aus, war umworben von Real und United. Doch glücklich geworden ist er nirgendwo. Auch, weil in Europa vieles anders ist als in seiner Heimat.

Donnerstag, 23. Februar 2017

Caption

Bei den Vorbereitungen für die WM 2022 in Katar sind bereits viele Menschen zu Tode gekommen. Der FIFA-Boss sieht bereits Fortschritte bezüglich der Arbeitsbedingungen.

Caption

Der chinesische Markt ist einer der größten der Welt. Die Bundesliga ist ganz vorne mit dabei beim Erschließen dieses Standorts mit großem Potenzial.

Mittwoch, 22. Februar 2017

Caption

Derzeit stehen Afrika fünf Startplätze zu, man fordert für 2026 allerdings die doppelte Anzahl. Auch Europa ist mit seiner Teilnehmerzahl unzufrieden.

Caption

Zahlreiche chinesische Klubs wollten den Angreifer offenbar nach Fernost locken. Sein Berater wiegelt vorerst ab, lässt aber eine Hintertür offen.

Caption

Chinas Regierung will ihr Land zu einer Großmacht im Fußball machen. Um einen langfristigen Erfolg zu sichern will der Verband nun die Jugendförderung stark vorantreiben.

Caption

Die Chinesen, deren Transferfenster erst ende Februar schließt, haben ihre Fühler nach dem Köln-Stürmer ausgestreckt. Dieser gibt der CSL aber einen Korb.

Caption

Im australischen Fußball sind 14 Anhänger von Western Sydney Wanderers mit einem Stadionverbot von 18 Monaten belegt worden - wegen eines Oral-Sex-Banners.

Dienstag, 21. Februar 2017

Caption

Das Transferfenster in China ist noch geöffnet, mancher Klub will sich in den letzten Tagen entscheidend verstärken. Mitroglou liegt wohl ein Angebot vor.