Sonntag, 14. September 2014

Caption

Der brasilianische Verband CBF hat hochrangigen Funktionären bei der WM in Brasilien Luxus-Uhren im fünfstelligen Euro-Wert zukommen lassen.

Caption

Das Mitglied im Exekutiv-Komitee des Fußball-Weltverbandes FIFA hält Strafen für den WM-Gastgeber von 2018 für möglich. Dabei spiele die Politik eine entscheidende Rolle.

Samstag, 13. September 2014

Caption

Der tragische Tod des Profis Albert Ebosse hat nun auch folgen für den Verein, in dessen Stadion das Spiel stattfand. Auch der Verband geht neue Wege.

Caption

Ein Modell der Zukunft? Pele hat in den Favelas von Rio de Janeiro einen Fußballplatz eröffnet, dessen Flutlicht durch die Bewegung der Spieler funktioniert.

Freitag, 12. September 2014

Caption

Zwei Monate nach der WM-Endrunde hat Ghana auf die schwachen Auftritte der Nationalmannschaft regiert und Trainer Kwesi Appiah entlassen.

Caption

FIFA-Präsident Sepp Blatter plädiert für den Videobeweis und würde diesen gerne in einer Profiliga ausprobieren. Michel Platini ist strikt dagegen.

Caption

Die Armut in vielen Teilen Afrikas ist bittere Realität - das bekommen auch die Fußballer zu spüren. Schalkes Choupo-Moting wurde Berichten zufolge in Kamerun bedroht.

Donnerstag, 11. September 2014

Caption

Die Bundesliga bald als Global Player? Die DFL will die Weltmeister-Liga auch in die letzten Winkel der Erde bringen. Länder von Armenien bis Zypern sollen um die Rechte bieten.

Mittwoch, 10. September 2014

Caption

Nach Maicons Rausschmiss aus der brasilianischen Nationalmannschaft mutmaßten mehrere Medien, was der Grund gewesen sei. Chili-Schoten sind es nicht.

Caption

Nach mehr als einer Woche in Haft sind zwei Menschenrechtler wieder auf freiem Fuß. Die beiden Briten sollten die Arbeitsbedingungen rund um die WM-Vorbereitungen kontrollieren.

Dienstag, 9. September 2014

Caption

Superstar Neymar fordert, dass man Brasilien und seinem neuen Nationaltrainer Carlos Dunga Zeit lassen müsse. Sich selbst sieht er nach seinem Reifeprozess als Führungsspieler.

Montag, 8. September 2014

Caption

Nun also doch: Der Weltverband möchte testweise auf einen Videobeweis während laufender Spiele zurückgreifen.

Caption

Dass die Weltmeisterschaft 2022 in Katar stattfinden soll, ist so gut wie sicher. Nur ein Termin ist noch nicht gefunden. Der kommt auch frühestens 2015.

Caption

Die Vorwürfe der Korruption lassen FIFA-Präsident Joseph Blatter kalt. Der 78-Jährige kandidiert erneut für das Amt des Präsidenten - der Schweizer ist seit 16 Jahren im Amt.

Sonntag, 7. September 2014

Caption

Sein Sohn ist Angestellter von Katar, Platini stimmte für die Bewerbung des Wüstenstaats, was er nach wie vor nicht bereut.

Caption

Der 28-jährige Torjäger feierte beim Spiel gegen Brasilien sein Comeback für die kolumbianische Nationalmannschaft. Erster Einsatz für die Red Devils eventuell gegen QPR.

Caption

Ein ursprünglich harmloser Überfall endete in einer Entführung inklusive Lösegeldförderung. Gegen eine Zahlung von rund 40.000 Euro wurde Tevez senior wieder freigelassen.

Samstag, 6. September 2014

Caption

Beim diesjährigen Benefizspiel werden unter anderem die Spielführer der deutschen Geschichte auflaufen. Der Verein NestWerk sammelt Spenden für die Sportförderung.

Caption

Nicht die englische Provinz, sondern die mexikanische Großstadt: Ronaldinho spielt künftig für den FC Queretaro.