thumbnail Hallo,

Verletzung: Lionel Messi macht "erhebliche Fortschritte"

Der argentinische Superstar des FC Barcelona, ist verletzungsanfälliger geworden. Auch aktuell laboriert er an einer Leistenzerrung, macht aber Fortschritte.

Barcelona. Wie die Ärzte des FC Barcelona am Donnerstag mitteilten, mache Lionel Messi "erhebliche Fortschritte" in seinem Heilungsprozess. Der argentinische Nationalspieler musste wegen seiner Leistenzerrung auch das Freundschaftsspiel gegen Deutschland absagen (2:4).

"Beide Seiten sind sich einig, dass er erhebliche Fortschritte macht", ließen die Mediziner des argentinischen Nationalteams als auch des FC Barcelona verlauten.

Messi werde in den kommenden Tagen aber weiterhin nur individuell trainieren können. Ein Eintritt in das Mannschaftstraining der Katalanen ist noch nicht abschätzbar.

Messi verletzte sich am vergangenen Wochenende im Spiel Barcelonas gegen Villareal (1:0). Der Klub hofft nun auf einen Einsatz seinen Superstars für das erste Champions-League-Spiel am 17. September gegen APOEL.

Dazugehörig