thumbnail Hallo,

63 Partien wurden bereits absolviert, lediglich das Finale steht noch aus. Was meint Ihr, war die Weltmeisterschaft in Brasilien ein Erfolg?

Rio de Janeiro. Wenn die deutsche Nationalmannschaft am heutigen Abend gegen Argentinien um den güldenen Pokal kämpft, geht das knapp einmonatige Großereignis in seine letzte Runde. Sollte die Mannschaft von Joachim Löw tatsächlich siegen, würde das Turnier hierzulande gewiss als Erfolg verbucht. Wie aber bewertet Ihr die Weltmeisterschaft 2014 unabhängig vom letzten Akt?

Was wurde vor Turnierbeginn nicht alles über die schwierigen klimatischen Bedingungen gesprochen und wie sehr doch Tempo und Attraktivität darunter leiden würden. Vor allem in der Gruppenphase wurde dies durch einen offenen Schlagabtausch nach dem anderen und Toren en masse eindrucksvoll widerlegt.

Wenig Proteste, dafür teure Tickets

Abseits des Platzes kam es nicht zu den befürchteten Ausschreitungen, wenngleich es natürlich einige Protestaktionen gab. Selbst nach dem bitteren wie historischen Aus des Gastgebers kippte die Stimmung im Land nicht.

Negative Begleiterscheinungen gab es aber trotzdem, bedenkt man doch, dass Unmengen an Steuergeldern für Stadien und Co. aufgewendet wurden. Auch der Ticket-Skandal bleibt freilich ein Makel. Unter dem Strich steht eine ganze Menge, weshalb wir nun von Euch wissen wollen, wie Ihr das alles einordnet - seid Ihr zufrieden mit der Weltmeisterschaft 2014?

Umfrage des Tages

Umfrage: Wie fandet Ihr die WM?

Dazugehörig