thumbnail Hallo,

Platini: Messi und Ronaldo die nächsten zehn Jahre Weltfußballer

Geht es nach dem ehemaligen Weltklassespieler Michel Platini, dann wird die Wahl zum Weltfußballer in den kommenden zehn Jahren wenig Abwechslung bieten.

Nyon. UEFA-Präsident Michel Platini glaubt, dass Lionel Messi und Cristiano Ronaldo den Gewinn des Ballon d'Or in den nächsten zehn Jahren unter sich ausmachen werden. Trotzdem spricht er Neymar Chancen zu, seinen Barcelona-Kollegen eventuell zu entthronen.

Im Januar tat Platini seinen Unmut darüber kund, dass der Triple-Gewinner Franck Ribery nur den dritten Platz bei der Wahl zum Weltfußballer belegte.

"Unter den momentanen Kriterien wird es in den nächsten zehn Jahren nur Messi, Cristiano, Messi, Cristiano... geben. Cristano, Messi und Ribery wären alle großartige Ballon d'Or-Gewinner, aber Ribery hat in der Saison alles gewonnen, also hätte ich für ihn gestimmt. Nicht etwa, weil er Franzose ist. Ich könnte auch Robben oder Schweinsteiger wählen. Neymar hat noch Zeit, Messi zu enttrohnen, auch in Barcelona", führt der 58-Jährige in Le Journal du Dimanche an.



Globalisierung des Fußballs

Die Veränderung des Fußballs im Laufe der Zeit beschreibt der Europameister von 1984 folgendermaßen: "Wir sind heute in einer Zeit, in der Fußball total technisiert und globalisiert ist: Bayern hat einen spanischen Trainer und Mannschaften wie Chelsea oder Arsenal spielen nicht mehr im englischen Stil."

Über die Chancen der Bayern auf einen erneuten Titelgewinn in der Champions League und die Chancen seiner Landsmänner von Paris Saint-Germain sagt er: "Das gleiche ist vor drei Jahren mit Barcelona passiert, aber kein Team hat die Champions League zweimal hintereinander gewonnen. Jeder glaubt, dass PSG den Titel holen kann. Wenn ich sage, dass sie es nicht können, werden Leute mich umbringen. Wenn ich aber sage, dass sie es können, werden Leute mich bezichtigen, pro-Qatar zu sein."

EURE MEINUNG: Könnten Messi und Ronaldo bis 2024 den Ballon d'Or gewinnen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig