thumbnail Hallo,

Die FIFA erteilte heute der CAIROS technologies AG als drittem Anbieter die Lizenz für Torlinientechnik.

Zürich. Die CAIROS technologies AG, Muttergesellschaft der IMPIRE AG, ist heute der dritte lizensierte Torlinientechnik-Anbieter geworden, nachdem alle Voraussetzungen erfüllt wurden.

Alle Tests bestanden

Das System der CAIROS AG wurde von dem unabhängigen Schweizer Institut EMPA getestet und danach in Deutschland beim Karlsruher SC und dem ATSV Mutschelbach eingesetzt.

Danach bestand das System auch die Labortests und erhielt von der FIFA die Qualitätsprogramm-Lizenz.

CAIROS entwickelt seit 2000 Technologien, unter anderem auch eine Magnetfeld-basierte Methode, um Schiedsrichtern bei der Entscheidung zu helfen, ob der Ball die Linie komplett überquerte oder nicht.

EURE MEINUNG: Sollten Torlinientechniken erlaubt werden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig