thumbnail Hallo,

Laut einer Internet-Rangliste liegen die Katalanen auch in Sachen Social Media auf dem ersten Platz: Kein Klub hat so viele Facebook-Likes und Twitter-Followers.

Barcelona. Fußballerisch gehört der FC Barcelona zu den besten Vereinen der Welt. Nun steht der Spanische Traditionsklub auch in einer Facebook und Twitter-Rangliste ganz oben - nämlich mit 40 Millionen Fans.

Barca hat die meisten Fans

Der FC Barcelona hat die meisten Internetfans, wie eine Rangliste der Internetseite football-marketing.com bestätigt. Gezählt wurden alle Facebook-Likes und Twitter-Followers. Allerdings nur von den offiziellen Klub-Accounts. Insgesamt haben die europäischen Klubs recht viele Fans, so bestehen die Top-Ten nur aus europäischen Vereinen. Auf der Tabelle sind sonst nur noch südamerikanische Vertreter. Der begehrteste ist Corinthians mit Platz 13 und knapp 4 Millionen Internetfans.

Bayern auf Platz 10 BVB auf Rang 25

Insgesamt 30 Klubs befinden sich auf der Tabelle. In die Top Ten schaffte es auch Bayern München mit fast 4,7 Millionenfans. Allerdings haben die Münchener keinen offiziellen Twitter-Account, weshalb alle Fans auf Facebook-Likes zurück zu führen sind. Borussia Dortmund schaffte es als zweiter und einziger deutscher Verein neben den Bayern auf Platz 25 mit etwa 1,5 Millionen Fans.

Top-Ten

1. Barcelona (40 Mio.), 2. Real Madrid (35 Mio.), 3. Manchester United (27 Mio.), 4. Chelsea (13 Mio.), 5. Arsenal (12,7 Mio.), 6. AC Mailand ( 12 Mio.), 7. Liverpool (11,1 Mio.), 8. Galatasaray (8,7 Mio.), 9. Fenerbahce (7,1 Mio.), 10. Bayern München (4,7 Mio.).

EURE MEINUNG:  Was haltet ihr von dieser Rangliste?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig