Dienstag, 7. Juli 2015

Caption

Der Kontinentalverband CONCACAF hat sich als Konsequenz aus dem FIFA-Skandal von seinem Vermarktungspartner getrennt. Künftige Wettbewerbe sollen aber wie geplant stattfinden.

Caption

Der Defensivmann verrät, dass der Star-Trainer eigentlich den Plan hatte, die Selecao zu übernehmen - aber die Verantwortlichen im Verband dagegen waren.

Caption

114 Gegentore in drei Spielen: Das Inselparadies Mikronesien hat bei den Pazifik-Spielen ein Desaster erlebt. Nun hofft der Fußball-Zwerg auf FIFA-Hilfe.

Caption

Der Weltverband FIFA ist bei der Skandal-Bewältigung aktiv geworden und hat mit Aufräumarbeiten begonnen. Zuletzt wurde der chilenische Verbandschef gesperrt.

Caption

Das "FIFA-Beben" traf besonders den Nord- und Mittelamerikanischen Fußballverband stark. Nun werden diesbezüglich Änderungen angestrebt.

Montag, 6. Juli 2015

Caption

Es war ein buntes Turnier mit vielen Traumtoren. Wir haben die besten zehn Copa-Tore für Euch zusammengestellt. Mit dabei: ein Hammer und ein lässiger Panenka.

Caption

Das amerikanische Staatsoberhaupt war nach dem Finalsieg der US-Frauen bei der Weltmeisterschaft in Kanada begeistert. Auch einige Sportstars gratulieren.

Caption

Der deutsche Coach in Diensten des US- Nationalteams fordert von seinen Spielern beim Gold Cup eine Verteidigung des Titels. Gegner in der Vorrunde sind Honduras, Haiti und Panama.

Sonntag, 5. Juli 2015

Caption

Goal hat die Top-11 der Copa America gekürt. Mit dabei: Ein tragischer Superstar, ein Barca-Trio und gleich zwei Profis mit Bezug zum Hamburger SV.

Caption

Der FIFA-Präsident Blatter verzichtet weiterhin auf Reisen. Die Gefahr einer Verhaftung ist für ihn anscheinend zu groß. Eine Ausnahme will er aber machen.

Caption

Bei seiner Vorstellung in Los Angeles macht Gerrard deutlich, wie sehr er auf seinen ersten Einsatz für Galaxy brennt. Für die Fans gibt es Freibier.

Caption

Messi und seine Mitspieler haben erneut ein großes und wichtiges Finale verloren. Das letzte liegt nur ein Jahr zurück. Was wird aus der goldenen Generation?

Caption

Weil er trotz laufenden Vertrages mit der Elfenbeinküste verhandelte, hat sich Nigeria von Trainer Stephen Keshi getrennt. Neuer Coach ist Shuaibu Amodu.

Caption

Ein 38:0-Sieg bedeutet den höchsten dokumentierten Länderspielsieg in der Geschichte. Da das Spiel aber nicht von A-Nationalteams ausgetragen wurde, gilt es nicht als Weltrekord.

Caption

Der Noch-Präsident der FIFA teilt aus: Die WM in Katar sei auch aufgrund des Einmischen von Staats- und Regierungschefs zustande gekommen.

Caption

Im Finale der Copa America ging es hitzig zur Sache - und es wurden harte Zweikämpfe geführt. Davon blieb auch Argentiniens Superstar Lionel Messi nicht verschont.

Caption

Messi: Das Finale verloren und auch noch Sorgen um die Familie. Beim Endspiel der Copa musste diese offenbar Schutz suchen, nachdem sie von heimischen Fans angegriffen wurde.