thumbnail Hallo,

Am Samstag hat Brasilien zum dritten Mal die Chance auf Olympia-Gold. Neymar glaubt an einen Sieg gegen Mexiko, um die Medaille zu holen, die das ganze Land von ihm erwartet.

London. Die brasilianische Fußballnationalmannschaft steht zum dritten Mal in einem olympischen Finale und kämpft am Samstag gegen Mexiko um die Medaille, die die ganze Nation herbeisehnt: Gold bei den Olympischen Spielen in London. Brasiliens Superstar Neymar glaubt fest an einen Sieg seines Teams.

Neymar in Topform

Eines der größten Talente in Brasiliens Fußball ist in diesem Sommer in wahrer Topform: Neymar spielte eine enorm wichtige Rolle bei den Siegen seiner Nation. Immer wieder kann er Akzente setzen und Tore erzielen. Im Spiel gegen Südkorea gelang ihm zwar kein eigener Treffer, doch wichtig war Neymar dennoch. Nun soll er auch im Finale diese Rolle unterstreichen und Brasilien zu Gold führen.

„Wenn Gott es will, so werden wir die Medaille holen“

Der junge Superstar freut sich auf das Finale und hofft auf die erste Goldmedaille für die Südamerikaner. Ein wichtiger Punkt im Kampf um Gold sei die Erfahrung des brasilianischen Teams, wie er TV Record sagte:
Wir haben Erfahrung. Auch wenn einige Spieler noch sehr jung sind, spielen wir seit langer Zeit Fußball.“

Der Santos-Star sagte weiter: „Wir sind vorbereitet. Nach dem Sieg gegen Südkorea müssen wir uns ein wenig ausruhen, um wieder voll anzugreifen. Wenn Gott es will, so werden wir die Medaille holen, die unsere Landsleute so sehr wollen.“

EURE MEINUNG: Holt Brasilien Gold in London?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig