thumbnail Hallo,

Er kann es noch! Ronaldinho zaubert in der Copa Libertadores

Ronaldinho kann es noch! Der ehemalige Weltfußballer von Atletico Mineiro verzauberte nun Südamerika - mit einem eleganten Traumpass!

Mineiro. Ronaldinho verzauberte vor einigen Jahren die ganze Fußballwelt. Der zweimalige Weltfußballer entzückte beim FC Barcelona und beim AC Mailand immer wieder mit seinen spektakulären Skills. Doch auch heute, einige Jahre nach seinem Karrierehöhepunkt, kann er es noch. Zur Zeit kickt der 33-Jährige für Atletico Mineiro - und zaubert auch da!

No-Look-Pass

Im Achtelfinalduell der Copa Libertadores, dem wichtigsten südamerikanischen Vereinswettbewerb, versprühte Ronaldinho mal wieder den Glanz aus alten Tagen. Gegen den FC Sao Paulo bereitete Ronaldinho den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 mit einem No-Look-Pass vor.

Ab ins Viertelfinale

Der Ballkünstler zog über die linke Außenbahn kurz vor den Strafraum und fand Torjäger Diego Tardelli, ohne herüberschauen zu müssen. Der 27-Jährige versenkte den Ball dann gezielt in den Maschen.

Am Ende siegte Ronaldinhos Elf mit 4:1 und steht nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel im Viertelfinale der südamerikanischen Champions League.

EURE MEINUNG: Sollte Ronaldinho nochmal den Schritt nach Europa wagen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig