thumbnail Hallo,

Mainz 05 hat sich kurz vor dem Ende der Transferperiode nochmals verstärkt. Mit Hofmann und Wollscheid konnte man zwei etablierte Spieler zu sich lotsen.

Mainz. Der 1. FSV Mainz 05 hat sich für die laufende Saison mit Jonas Hofmann von Borussia Dortmund und Philipp Wollscheid von Bayer 04 Leverkusen verstärkt. Beide Spieler wechseln auf Leihbasis zu den Rheinhessen.

"Es ist mir wirklich wichtig, nun bei einem ambitionierten, emotionalen Verein Spielpraxis zu sammeln, der mit dem BVB auf allen Ebenen freundschaftlich verbunden ist", sagte der 22-jährige Hofmann, der bisher 31 Bundesliga-Einsätze (zwei Tore) bestritt.

"Jonas Hofmann verfügt über ein sehr großes Entwicklungspotenzial. Wir sind überzeugt von Jonas und haben uns gemeinsam mit ihm dafür entschieden, dass es Sinn macht, in der aktuellen Phase seiner Laufbahn ein Höchstmaß an Spielpraxis zu sammeln", betonte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Wollscheid soll Noveski ersetzen

Dass die Verpflichtung von Wollscheid geklappt, war für die 05er ebenfalls wichtig: "Wir mussten auf die Verletzung mit Nikolce Noveski reagieren und freuen uns sehr, dass uns mit Philipp Wollscheid nun ein erfahrener Bundesliga-Innenverteidiger verstärken wird", sagte 05-Manager Christian Heidel. 

Wollscheid äußerte: "Dass Mainz 05 ein toller Verein ist, habe ich schon vorher gewusst. Die Gespräche, die ich hier mit den Verantwortlichen geführt habe, haben diesen Eindruck absolut bestätigt. Ich freue mich jetzt hier zu sein und wieder mehr Spielzeit in der Bundesliga sammeln zu können."

Dazugehörig