thumbnail Hallo,

Der Wechsel des Mittelfeldspielers ist unter Dach und Fach. Damit schließt Ekici das unglückliche Kapitel bei Werder Bremen.

Bremen. Der Wechsel des türkischen Nationalspielers Mehmet Ekici vom Bundesligisten Werder Bremen zu Trabzonspor ist perfekt. Dies bestätigten die Norddeutschen am Montag. Bereits am Samstag hatte der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler den Medizincheck beim türkischen Erstligisten absolviert. Über die Vertragslaufzeit machte Werder keine Angaben, Medienberichten zufolge soll die Ablöse bei 1,5 Millionen Euro liegen.

Der ehemalige U21-Nationalspieler, der sich Ende 2010 für eine A-Team-Karriere in der Türkei entschied, war vor der Saison 2011/12 von Bayern München nach Bremen gewechselt. Er erfüllte dort die Erwartungen aber nie, in der abgelaufenen Saison kam Ekici nur zu elf Einsätzen (ein Tor). Bei Werders Zittersieg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten FV Illertissen (3:2 n.V.) am Sonntag stand Ekici nicht im Kader.

Dazugehörig