thumbnail Hallo,

Liverpool vor Verpflichtung von Alberto Moreno

Seit Wochen zieht sich der Wechsel des Linksverteidigers vom FC Sevilla zum Premier-League-Klub hin. Nun haben die Klubs eine Übereinkunft getroffen.

Liverpool. Der Transfer von Alberto Moreno vom FC Sevilla zum FC Liverpool steht unmittelbar bevor. Die Reds haben sich mit den Europa-League-Sieger über einen Wechsel geeinigt.

Zwar reiste Moreno noch mit seinem Klub nach Cardiff, wo am Dienstagabend der UEFA Super Cup zwischen Real Madrid und dem FC Sevilla ausgetragen wurde. In den Kader der Mannschaft von Trainer Unai Emery wurde das Defensivtalent aber schon nicht mehr nominiert, nachdem Liverpool und Sevilla den entscheidenden Schritt aufeinander zu gemacht hatten.

Letzte Formalitäten zu klären

"Liverpool kann bestätigen, dass man eine Vereinbarung mit Sevilla über einen Transfer des spanischen Außenverteidigers Alberto Moreno getroffen hat", heißt es auf der Website des englischen Vize-Meisters. "Die Reds werden sich um die übrigen Formalitäten kümmern, um den Deal mit dem 22-Jährigen in den kommenden Tagen zu finalisieren." Bis zum Abschluss dessen, werde der Verein keine weiteren Angaben zum Wechsel machen.

Seit Beginn der Transferperiode ist der spanische U21-Nationalspieler bereits beim FC Liverpool im Gespräch. Für Trainer Brendan Rodgers wäre Moreno nach Adam Lallana, Dejan Lovren, Rickie Lambert, Emre Can, Lazar Markovic, Javier Manquillo und Divock Origi bereits der achte Neuzugang des Sommers.

Dazugehörig