thumbnail Hallo,

Der Torwart hat nur positive Worte für seinen Ex-Klub übrig, auch wenn dieser ihn mit der Verpflichtung von Keylor Navas aus dem Klub gedrängt hat.

Mailand. Diego Lopez habe bei den Königlichen "eine glückliche Zeit verbracht". Der Torwart wird sich aller Voraussicht nach dem AC Mailand anschließen.

Der Spanier begann seine Profikarriere bei den Königlichen, wechselte dann zu Villarreal - später zum FC Sevilla, ehe er 2013 zurückkehrte und unter Jose Mourinho zum Stammkeeper wurde. Mit der Ankunft von Neuzugang Keylor Navas von UD Levante ist die Zeit von Lopez in Madrid beendet.

Vorfreude auf Milan

Gegenüber Reportern erklärte der 32-Jährige, dass er keinen Groll gegen Real hegen würde: "Ich hatte hier eine sehr glückliche Zeit in meinem Leben. Ich kann Madrid nur danken. Ich bin aber auch sehr dankbar, zu einem Klub wie Milan zu wechseln."

"Ich hoffe der Transfer ist morgen in trockenen Tüchern und es gibt keine Probleme beim Medizincheck", so Lopez abschließend.

Dazugehörig