thumbnail Hallo,

Der Hamburger SV verstärkt sich weiter. Mit dem Bayer Nicolai Müller kommt nach Pierre-Michel Lasogga der nächste Akteur für die Offensive.

Hamburg. Der Wechsel des Nationalspielers Nicolai Müller von Mainz 05 zum Bundesligarivalen Hamburger SV ist perfekt.

Der Offensiv-Allrounder unterschrieb bei den Hamburgern einen Vertrag bis 2018. Das gab der Bundesligist am Mittwoch bekannt. Die Ablösesumme für den 26-Jährigen soll bei rund 4,5 Millionen Euro liegen.

"Nicolai ist ein Spieler, der sich in den vergangenen Jahren stetig verbessert hat und der immer in der Lage ist, ein neues und höheres Niveau zu erreichen. Das passt zum HSV, da auch wir das Ziel haben, uns Schritt für Schritt zu verbessern", sagte HSV-Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer: "Er wird uns vor allem durch seine Vielseitigkeit im Offensivbereich, sein Tempo und seine Abschlussstärke weiterhelfen. Zudem hat sich Nicolai trotz seiner sportlichen Erfolge seinen bodenständigen Charakter bewahrt."

Zuletzt hatten die Hamburger bereits Valon Behrami (SSC Neapel), den vergangene Saison ausgeliehenen Pierre-Michel Lasogga (Hertha BSC) und Zoltan Stieber (SpVgg Greuther Fürth) verpflichtet.

Dazugehörig