thumbnail Hallo,

Barcelona buhlt um Weltmeister Boateng – Guardiola: "Ich plane zu 100 Prozent mit ihm!"

Zieht es Jerome Boateng zu Barca? Bayern-Coach Guardiola dementiert das Gerücht - Rummenigge findet's lächerlich.

Portland. Weltmeister Jerome Boateng von Bayern München steht offenbar auf dem Wunschzettel des FC Barcelona.

Nach Informationen des Radiosenders der spanischen Sportzeitung Marca sind die Katalanen an einer Verpflichtung des 25 Jahre alten Verteidigers interessiert, als Ablösesumme sind 39 Millionen Euro im Gespräch. Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bezeichnete die Gerüchte gegenüber der Bild als "lächerlich".

Boateng hatte erst im Dezember seinen Vertrag in München bis 2018 verlängert. Zuletzt hatten die Bayern bereits Toni Kroos (24) an den spanischen Rekordmeister Real Madrid verloren.

Auf der Pressekonferenz vor dem Allstar-Game in Portland erklärte Bayern-Coach Pep Guardiola, angesprochen auf das Gerücht: "Dazu kann ich nichts sagen." Fügte dann aber an: "Der Plan ist, dass Boateng morgen hierher kommt. Ich plane zu 100 Prozent mit ihm!“

Dazugehörig