thumbnail Hallo,

Offiziell: Real Madrid verpflichtet James Rodriguez

Nun ist es offiziell! Real sichert sich die Dienste des kolumbianischen Shootingstars. Er wird am Dienstag den Fans und Medien vorgestellt.

Madrid/Monaco. Der Wechsel von Kolumbiens WM-Star James Rodriguez zu Real Madrid ist perfekt. Der Champions-League-Sieger soll rund 88 Millionen Euro für den 23-Jährigen an AS Monaco überweisen. James erhält einen Vertrag bis 2020 bei den Königlichen.

Nach dem Transfer von Weltmeister Toni Kroos vom FC Bayern München für 30 Millionen Euro präsentiert Real damit den nächsten hochkarätigen Neuzugang.

Rodriguez war 2010 für gut sieben Millionen Euro vom argentinischen Erstligisten CA Banfield zum FC Porto gewechselt. Nach drei Meisterschaften und dem Europa-League-Titel 2011 mit den Portugiesen schloss er sich im Sommer 2013 dem AS Monaco an. 45 Millionen Euro mussten die Franzosen an Porto überweisen.

Bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führte Rodriguez Kolumbien bis ins Viertelfinale. Auf dem Weg dorthin erzielte er sechs Treffer und wurde mit dem "Goldenen Schuh" als bester Torschütze des Turniers ausgezeichnet.

Dazugehörig