thumbnail Hallo,

Der ehemalige Stürmer des deutschen Rekordmeisters hängt ein weiteres Jahr bei den Norditalienern dran. In der abgelaufenen Spielzeit traf er 20 Mal das Tor.

Verona. Der frühere Torjäger von Bayern München und der italienischen Nationalmannschaft, Luca Toni, hat seinen Vertrag bei Hellas Verona um ein weiteres Jahr verlängert. "Wir haben uns sofort geeinigt. In Verona ist das Klima perfekt. Ich hoffe auf ein weiteres positives Jahr", kommentierte der 37-Jährige, Weltmeister von 2006.

Er war vor einem Jahr zum norditalienischen Serie-A-Klub gewechselt. Hellas Verona hat die Saison auf Platz zehn abgeschlossen. Toni war davor für den AC Florenz tätig, außerdem stürmte er unter anderem für Bayern München (2007 bis 2010) und Juventus Turin (2011/12).

Dazugehörig