thumbnail Hallo,

Der frühere Nationalspieler Joe Cole hat einen neuen Verein gefunden. Nachdem ihn West Ham nicht mehr wollte, hat er nun in Birmingham unterschrieben.

London. Der ehemalige englische Nationalspieler Joe Cole hat beim Premier-League-Klub Aston Villa einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. "Ich bin sehr aufgeregt", sagte Cole dem klubeigenen TV-Sender: "Das ist alles wirklich schnell gegangen."

Cole kommt vom Ligakonkurrenten West Ham United, der den Vertrag mit dem 32-Jährigen nicht verlängert hatte. Vor knapp vier Wochen hatte der Profi seine Suche nach einem neuen Arbeitgeber begonnen.

Bei West Ham nur Ersatz

Cole war im Januar 2013 zu West Ham auf Basis eines 18-monatigen Vertrags zurückgekehrt, gehörte aber nur selten zur Stammformation. So kam er in der Liga lediglich auf 740 Minuten Einsatzzeit, erzielte dabei aber immerhin noch drei Tore.

Cole, der in seiner Laufbahn dreimal Meister wurde, begann seine Karriere bei West Ham, ehe es ihn zum FC Chelsea zog. Von dort ging es dann über den FC Liverpool und den OSC Lille zurück zu den Wurzeln.

Dazugehörig