thumbnail Hallo,

Die Kleeblätter holen eine Verstärkung für das Unternehmen Erstliga-Aufstieg. Der Neue kommt vom Gegner der letzten Relegationsspiele.

Fürth. Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat Zhi Gin Lam von Bundesligist Hamburger SV unter Vertrag genommen. Der 23 Jahre alte Allrounder erhält einen Vertrag bis Juni 2017.

Das gaben die Franken, die in der Relegation Mitte Mai am HSV gescheitert waren, bekannt. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen.

Lam flexibel einsetzbar

"Aufgrund seiner technischen Fähigkeiten und seiner Schnelligkeit kann er sowohl im defensiven wie auch im offensiven Bereich auf sehr vielen Positionen spielen", sagte Fürths Präsident Helmut Hack. Lam kam in der abgelaufenen Saison neunmal für den HSV zum Einsatz und erzielte ein Tor.

"Für Zhi Gin ist es wichtig zu spielen. Bei uns hatte er dazu, auch aufgrund einiger Verletzungen, zuletzt nur wenig Gelegenheit bekommen. Wir wünschen ihm auf seinem Weg alles Gute", so Sportchef Oliver Kreuzer auf der offiziellen Vereinsseite der Rothosen.

Dazugehörig