thumbnail Hallo,

Immobile zum Medizincheck in Dortmund

Der Wunschstürmer der Schwarz-Gelben ist vor Ort und absolviert die obligatorische Untersuchung in Dortmund.

Dortmund. Der italienische Nationalstürmer Ciro Immobile ist in Dortmund eingetroffen und steht kurz vor der Verpflichtung durch Borussia Dortmund. Diverse Medien veröffentlichten am Montagnachmittag Fotos des Angreifers nach der Ankunft zum Medizincheck beim deutschen Vizemeister.

Der 24-Jährige versäumte wegen seiner Reise nach Deutschland das Training mit der Nationalmannschaft im WM-Trainingslager von Coverciano bei Florenz, bestätigte der italienische Fußballverband am Montag.

Der beste Torschütze der Serie A wurde von Juventus Turin und FC Turin, "Miteigentümer" des Spielers, freigestellt, um zu Dortmund zu wechseln. Die Transfersumme liegt laut italienischen Medien bei 19,4 Millionen Euro.

Dazugehörig