thumbnail Hallo,

Borussia Dortmund bastelt weiter an den Kadern für die kommende Saison. Mit Maximilian Güll und Jon Stankovic kommen zwei Innenverteidiger für die U23.

Dortmund. Kaum ist die Saison vorbei, schon bastelt Borussia Dortmund schon an den Kadern für die kommende Saison. Nun wurde die U23 mit zwei Innenverteidigern verstärkt. Beide könnten sogar noch im Jugendbereich eingesetzt werden.

Maximilian Güll kommt aus der U19 des MSV Duisburg und lief beim Reviernachbarn auch schon elf Mal in der 3. Liga auf. Außerdem wechselt Jon Stankovic vom slowenischen Verein NK Domzale zur Borussia.

Stankovic könnte U19 spielen

Der 18-jährige Innenverteidiger hat alle U-Nationalmannschaften Sloweniens durchlaufen und will beim BVB den Schritt in den Profibereich schaffen. Stankovic  könnte in der kommenden Saison sogar noch in der U19 eingesetzt werden, soll aber genauso wie Güll die zweite Mannschaft des BVB erstärken.

Beide Spieler haben für drei Jahre beim BVB unterschrieben und sollen mit der U23 auch in der kommenden Saison die Klasse halten. Bereits am Donnerstag verlängerte Torhüter Zlatan Alomerovic seinen Vertrag bis 2016.

Dazugehörig