thumbnail Hallo,

Wolfsburgs Abwehrchef bleibt den Niedersachsen treu und verlängerte seinen Vertrag bei den Wölfen vorzeitig bis 2016.

Wolfsburg. Der brasilianische Innenverteidiger Naldo bleibt dem Bundesligisten VfL Wolfsburg treu. Der 31-Jährige verlängerte seinen Vertrag bei den Niedersachsen vorzeitig bis zum 30. Juni 2016.

Naldo war im Sommer 2012 von Werder Bremen nach Wolfsburg gewechselt und absolvierte für den VfL bisher 74 Bundesligaspiele (9 Tore). Insgesamt lief Ronaldo Aparecido Rodrigues in seiner Karriere 247-mal in der Bundesliga auf.

"Naldo ist ein absoluter Leistungsträger und Führungsspieler, der im Verlauf der Saison gezeigt hat, wie wichtig er für unsere Mannschaft ist. Mit seiner Erfahrung und seiner Persönlichkeit ist er auch ein wichtiger Ansprechpartner für unsere jungen Spieler", sagte der Wolfsburger Manager Klaus Allofs.

"Ich möchte mit dem VfL Wolfsburg weiter erfolgreich Fußball spielen. Es ist ein großes Vertrauen, dass mir hier beim VfL entgegengebracht wird, und ich möchte es mit guten Leistungen zurückgeben", ergänzte Naldo.

Dazugehörig