thumbnail Hallo,

Bundesligist FC Schalke 04 hat sich die Dienste von Fabian Giefer gesichert. Der Schlussmann wechselt von Düsseldorf nach Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen. Bundesligist Schalke 04 hat Torhüter Fabian Giefer vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf verpflichtet. Der 23-Jährige erhält bei den Königsblauen einen Vierjahresvertrag bis Juni 2018. Das teilten die Schalker am Montag mit.

Nach den starken Leistungen von Ralf Fährmann in der Rückrunde dürfte es für Giefer allerdings im Kampf um die Nummer eins schwer werden. Der 25-jährige Fährmann hatte seinen Kontrakt bei den Schalkern vorzeitig bis 30. Juni 2019 verlängert.

"Fabian Giefer ist ein sehr ehrgeiziger Torhüter mit viel Potenzial", sagt Manager Horst Heldt. "Wir freuen uns sehr, dass er sich für unseren Verein entschieden hat."

Bundesliga-Erfahrung sammelte Giefer vor allem bei Bayer Leverkusen. Bei der Werkself absolvierte der Schlussmann zwischen 2008 und 2012 einige Spiele, ehe es ihn zu Fortuna Düsseldorf zog.

Dazugehörig