thumbnail Hallo,

Giroud: "Vertragsverlängerung? Warum nicht"

Olivier Giroud kann sich trotz eines längeren Vertrags eine frühzeitige Verlängerung bei Arsenal vorstellen. Allerdings fordert er einen Verbleib von Trainer Arsene Wenger.

London. Olivier Giroud will offenbar noch viele Jahre beim FC Arsenal bleiben und plant, seinen 2016 auslaufenden Vertrag vorzeitig zu verlängern. Außerdem hofft der Franzose, dass Landsmann und Trainer Arsene Wenger ebenfalls bleibt.

"Natürlich werde ich nächstes Jahr auch bei Arsenal sein. Ich bin glücklich in London. Ich habe noch bis 2016 Vertrag, warum sollte ich nicht verlängern?", erklärte Giroud laut Sky Sports. Der 27-Jährige war in dieser Saison in 32 Ligaspielen an 21 Treffern (14 Tore, sieben Vorlagen) direkt beteiligt.

Dabei hofft Giroud, dass er auch in der Zukunft noch von Landsmann Wenger trainiert wird - der Vertrag des 64-Jährigen läuft zum Saisonende aus: "Ich hoffe, dass Wenger auch nächstes Jahr noch bei Arsenal ist. Natürlich wollen wir, dass sein Vertrag verlängert wird. Wir brauche seine Erfahrung, er muss bleiben. Ich denke, nächstes Jahr können wir bis zum Ende um die Meisterschaft mitspielen.

Am Sonntagnachmittag setzte sich Arsenal durch einen Doppelpack von Podolski und einen Treffer von Ramsey locker mit 3:0 bei Hull City durch und wahrte somit weiter seine Chancen auf die Qualifikation für die Champions League.

Dazugehörig