thumbnail Hallo,

Manchester United will 48 Millionen Euro für Bayern Münchens Toni Kroos bieten

Das Interesse der Engländer am deutschen Nationalspieler ist schon länger bekannt. Doch jetzt soll aus United-Sicht Bewegung in die Sache kommen – und ein Angebot folgen.

Manchester. Der englische Rekordmeister Manchester United will das heutige Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League bei Bayern München zum Anlass nehmen, in die Gespräche über einen Transfer von Toni Kroos auf die Insel einzusteigen. Nach Goal-Informationen befindet sich Uniteds Vize-Vorsitzender Ed Woodward in München und will mit den Bayern über einen möglichen Deal verhandeln.

Der Vertrag von Toni Kroos bei den Münchnern läuft noch bis 2015, eine mögliche vorzeitige Verlängerung der Zusammenarbeit ist in der Vergangenheit trotz einiger Gespräche noch nicht zustande gekommen. Vor dem Hinspiel in Manchester hatte Bayerns Vorstands-Vorsitzender Karl-Heinz Rummenigge betont, dass Kroos auch in der kommenden Saison für den deutschen Rekordmeister auflaufen wird, doch für United-Trainer David Moyes ist der Mittelfeldmann der Wunschkandidat.

Alles aus der Champions League bei Goal

Nur ein Trumpf im Gehaltspoker?

Nach Goal-Informationen ist Manchester bereit, rund 48 Millionen Euro für Kroos auf den Tisch zu legen und ihm mehr als das doppelte Gehalt im Vergleich zu seinem Bayern-Vertrag zu zahlen. Den Engländern ist allerdings auch klar, dass Kroos das Interesse von der Insel dazu nutzen könnte, für sich verbesserte Konditionen in München zu verhandeln.

Schon abgestimmt? Hier geht's zum Voting für den Deutschen Fussball-Botschafter 2014!

Trotzdem glaubt United, dass der Spieler ein mehr als durchschnittliches Interesse an einem Wechsel in die Premier League hat, auch wenn Manchester United nach einer ganz schwachen Spielzeit in der kommenden Saison nicht in der Champions League vertreten sein wird. In Bezug auf die Bayern rechnet Manchester damit, dass das Angebot in Höhe von 48 Millionen Euro ausreichen wird, damit die Münchner im Sommer mit Kroos einen Spieler abgeben, der sonst vielleicht ein Jahr später ablösefrei wechseln könnte.

Dazugehörig