thumbnail Hallo,

Das Tauziehen um Andre Hahn steht vor einem Ende. Den Zuschlag für den Augsburger Flügelspieler scheint sich Bundesliga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach zu sichern.

Augsburg. Bundesliga-Senkrechtstarter André Hahn (23) steht vor einem Wechsel vom FC Augsburg zum fünfmaligen deutschen Meister Borussia Mönchengladbach. Das berichtet der kicker.

Der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag beim FCA noch bis 2016 läuft, kann demnach für eine festgeschriebene Ablösesumme von 2,25 Millionen Euro den Verein verlassen.

Hahn, der zuletzt sogar von Bundestrainer Joachim Löw für das Länderspiel gegen Chile nominiert worden war, hat in der laufenden Saison bereits 17 Scorerpunkte (10 Tore, 7 Vorlagen) erzielt.

Auch Schalke 04 und Bayer Leverkusen sollen Interesse an einer Verpflichtung haben.

Dazugehörig