thumbnail Hallo,

Ajax schnappt sich 17-jährigen Stürmer

Ajax hat das Werben um Sturmtalent Richairo Zivkovic gewonnen. Der begehrte Youngster wechselt im Sommer nach Amsterdam und erklärte seine Entscheidung öffentlich.

Amsterdam. Ajax Amsterdam hat sich im Werben um Sturmtalent Richairo Zivkovic durchgesetzt. Der 17-Jährige vom FC Groningen einigte sich mit Ajax auf einen Dreijahresvertrag, der Wechsel geht im Sommer über die Bühne.

Ajax bestätigte den Transfer am Montagabend. Eine längere Vertragslaufzeit war nicht möglich, da Zivkovic erst im September volljährig wird - bis 2017 unterschrieb der Mittelstürmer daher in der Hauptstadt. Wie die niederländische Zeitung De Telegraaf berichtet, überweist Ajax für Zivkovic 2,5 Millionen Euro, darüber hinaus wird Groningen mit zehn Prozent am Wiederverkauf beteiligt.

Auch City und Liverpool waren dran

Auch Manchester City und der FC Liverpool sollen zuletzt interessiert gewesen sein. "Eigentlich hatte ich die Absicht, länger in Groningen zu bleiben und Stammspieler bei den Profis zu werden", erklärte Zivkovic auf Groningens Klub-Webseite: "Aber ich habe auch Ambitionen, und als diese Chance kam, wollte ich sie wahrnehmen. Aber bevor ich über Ajax rede, möchte ich die Saison mit dem FC Groningen gut beenden."

23 Mal (sechs Mal in der Startelf) kam der Rechtsfuß in dieser Saison in der Eredivisie zum Einsatz, dabei gelangen ihm sechs Treffer.

 

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig