thumbnail Hallo,

Die Nullfünfer haben die beiden Defensivakteure über den Sommer 2014 an sich gebunden. Dies soll auch mit einem weiteren Spieler geschehen.

Mainz. Bundesligist FSV Mainz 05 hat die im Sommer auslaufenden Verträge mit Kapitän Nikolce Noveski und Torhüter Loris Karius jeweils um ein Jahr bis Juni 2015 verlängert. Der Tabellen-Siebte nutzte wie erwartet in beiden Fällen die vertraglich vereinbarten Optionen.

Noveski spielt seit 2004 im Mainzer Trikot und ist mit 237 Bundesligapartien der Erstliga-Rekordspieler der Rheinhessen. Der Mainzer Bundesliga-Rekordspieler bestreitet gerade seine achte Bundesliga-Saison und gehört mit schon 23 Einsätzen zu den unumstrittenen Stammkräften im Team von Trainer Thomas Tuchel.

Schlussmann Karius steht beim FSV seit 2011 unter Vertrag. Im vergangenen Herbst schaffte der 20-Jährige den Sprung ins Bundesliga-Team. Er verdrängte die erfahrenen Heinz Mülller und Christian Wetklo und stand seit dem zwölften Spieltag immer in der Startelf.

Chuopo-Moting: Vertragsverlängerung steht aus

Die dringenste verbleibende Personalie heißt Eric Maxim Chuopo-Mouting. Der Vertrag des Kameruners läuft am Saisonende aus. In der laufenden Saison kommt der 24-Jährige immer besser in Schwung, erzielte in den letzten vier Partien drei Tore. Seine Leistungen sollen insbesondere das Interesse von Hannover 96 und Hertha BSC geweckt haben.

EURE MEINUNG: Wie schätzt Ihr die Vertragsverlängerungen ein?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig