thumbnail Hallo,

Schalke-Manager Heldt hat bekannt gegeben, dass drei Jung-Profis langfristig an den Verein gebunden wurden und somit eine exklusive Goal-Meldung bestätigt.

Gelsenkirchen. Die laufende Saison befindet sich im letzten Drittel und allerorts wird bereits für die Zukunft geplant – so auch beim FC Schalke 04. Wie der Verein in Person von Manager Horst Heldt nun bekanntgab, wurden drei Youngster aus der eigenen Jugend mit langfristigen Profiverträgen ausgestattet.

"Es ist ja bekannt, dass wir mit Nationalspieler Sidney Sam von Bayer Leverkusen den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit bereits verpflichtet haben", sagte der 44-Jährige und verkündete zudem zufrieden, "dass wir mit Donis Avdijaj, Marvin Friedrich und Pascal Itter gleich drei Talente aus unserer Knappenschmiede mit Profiverträgen ausgestattet haben."

Damit bestätigte Heldt, was Goal bereits im Februar exklusiv gemeldet hatte. Zu Avdijajs astronomischer Ausstiegsklausel von 48 Millionen äußerte er sich zwar nicht, weiter bestätigte er aber, dass der Deutsch-Albaner einen Fünfjahresvertrag unterschrieben hat. "Er ist ein Offensivspieler mit herausragenden Torjägerqualitäten, dies zeigen unter anderem seine Torquoten im Schalker Trikot in den vergangenen Jahren", gab es gleich noch ein Lob für den 17-Jährigen hinterher.

Heldt hochzufrieden

Bei den beiden anderen Youngstern handelt es sich um Defensiv-Allrounder: "Marvin Friedrich und Pascal Itter erhalten jeweils Dreijahresverträge bis zum 30. Juni 2017. Marvin ist ein großes Abwehrtalent, das in der Innenverteidigung eingesetzt werden kann, ebenso aber rechter Verteidiger spielen kann. Über ähnliche Qualitäten verfügt Pascal Itter, der diese aktuell auch in der deutschen U19-Nationalmannschaft unter Beweis stellt."

Heldt, seit fast vier Jahren bei den Schalkern, war ob dieser langfristigen Entscheidungen hochzufrieden: "Uns freuen solche Personalien besonders, weil sie zeigen, dass unsere Philosophie, in der die Knappenschmiede ein zentraler Bestandteil ist, aufgeht."

EURE MEINUNG: Wie bewertet Ihr Schalkes Zukunfts-Planung?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig