thumbnail Hallo,

Bei den Nordlondonern bekommen die zwei Profis wie angekündigt einen neuen Vertrag. Verein und Trainer sind glücklich über den Verbleib der Routiniers. Auch Ramsey soll verlängern.

London. Der FC Arsenal gab heute die Vertragsverlängerungen von Per Mertesacker und Tomas Rosicky bekannt. Trainer Arsene Wenger sagte auf der Klubwebsite: "Wir freuen uns sehr, dass beide Spieler bei uns bleiben. Sie besitzen außergewöhnlicher Qualität und Erfahrung. Zudem haben sich konstant auf höchstem Level bewiesen."

Mertesacker, dessen alter Vertrag bis 2015 lief, fügte hinzu: "Es ist mir leicht gefallen, mich an den Klub zu binden. Ich bin hier seit zweieinhalb Jahren und fühle mich vom Klub und den Fans toll unterstützt. Ich freue mich auf die nächsten Jahre in diesem fantastischen Klub. Wir haben ein tolles Team und wollen unser Bestes geben, um Titel zu gewinnen."

Merte wohl bis 2017 ein Gunner

Offiziell wurde seine neue Vertragslaufzeit nicht verkündet, in englischen Medien war zuletzt von einem Kontrakt bis 2017 die Rede.

Der Vertrag von Rosicky wäre zum Saisonende ausgelaufen. "Ich freue mich sehr, dass ich im Klub bleiben werde. Ich bin stolz, dass ich schon so lange hier bin", so der 33-Jährige. Der Tscheche spielt in diesem Jahr seine achte Saison für die Londoner und dürfte entsprechend vergangener Medienberichte um ein Jahr bis 2015 verlängert haben.

Ramsey soll langfristig bleiben - Bendtner will weg

In zwei weitere Personalien scheint nun auch Bewegung kommen. Wie der Guardian berichtete soll mit Aaron Ramsey der nächste Leistungsträger langfristig bleiben und seinen bis 2018 laufenden Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängern. Das Gehalt des Walisers würde auf umgerechnet rund 6,3 Millionen Euro pro Jahr steigen, womit Ramsey hinter Mesut Özil zum zweitbestbezahlten Gunner avancierte.

Dagegen stehen die Zeichen bei Stürmer Nicklas Bendtner auf Abschied. Der Däne, der in der laufenden Spielzeit nur auf 14 Einsätze (vier davon in der Startelf) für Arsenal kommt, will weg. "Ich werde nicht bei Arsenal bleiben", so Bendtner gegenüber der dänischen Zeitung Jyllands-Posten: "Mein Plan ist, den Klub zu verlassen. Ich bin bereit für eine neue Herausforderung." Der Vertrag des 26-Jährigen läuft zum Saisonende aus.

EURE MEINUNG: Können die Routiniers die entscheidene Rolle im Titelkampf spielen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig