thumbnail Hallo,

Der Brasilianer steht nun bis 2015 bei den Franzosen unter Vertrag und freut sich über die Wertschätzung des Vereinspräsidenten.

Paris. Zwei Tage nach der Bekanntgabe des neuen Vertrages für Blaise Matuidi verlängert Paris Saint-Germain auch mit Linksverteidiger Maxwell. Der Brasilianer unterzeichnete einen neuen Kontrakt bis 2015.

"Ich bin sehr stolz darauf, dass Präsident Nasser Al-Khelaifi mir so vertraut", wird Maxwell auf der Vereins-Webseite zitiert. "Ich werde weiterhin alles geben, um das Vertrauen zurück zu zahlen!"

PSG-Präsident Al-Khelaifi lobte den 32-Jährigen: "Maxwell ist ein außergewöhnlicher Spieler, der viel zum Erfolg des Klubs beigetragen hat. Ich hatte mir erhofft, dass er noch länger im Verein bleiben würde."

Der Linksverteidiger wechselte 2012 vom FC Barcelona nach Paris und absolvierte bislang 91 Spiele für den französischen Meister, in denen er fünf Tore erzielte.
 
EURE MEINUNG: Bleibt Maxwell auch in Zukunft Stammspieler in Paris?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig