thumbnail Hallo,

FC Bayern: Sammer schließt Draxler-Wechsel nicht aus

Matthias Sammer will keine Transfers zum Vorteil des FC Bayern München ausschließen. Einen Seitenhieb gegen seinen ehemaligen Klub kann er sich nicht verkneifen.

München. Kommt Julian Draxler vom FC Schalke zum FC Bayern? Bayerns Sportvorstand Mathias Sammer will eine Verpflichtung auf keinen Fall ausschließen.

"Ich schließe im Interesse des FC Bayern grundsätzlich und generell gar nichts aus, egal für welchen Spieler national oder international", sagte Sammer in der Bild am Sonntag konkret auf Nachfrage zu einer möglichen Draxler-Verpflichtung. "Warum sollte ich auch? Ich werde das Beste für den Klub niemals ausschließen. Und wer in Zukunft zum Besten zählen wird, werdet ihr sehen."

Watzke wollte "Klischees bedienen"

Und Matthias Sammer wäre nicht Matthias Sammer, wenn er nicht noch eine Nachricht an den Konkurrenten aus Dortmund parat hätte.

"Seine Aussagen haben für mich ganz klar einen strategischen Hintergrund. Sie sollten Klischees bedienen und die niederen Instinkte der Menschen wecken. Das habe ich registriert." Hans-Joachim Watzke hatte Ende Januar gesagt, die Bayern wollen Dortmund zerstören.

EURE MEINUNG: Julian Draxler und der FC Bayern - Würde das zusammenpassen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig