thumbnail Hallo,

Die Vertragsunterschrift des Innenverteidigers scheint nur noch eine Frage der Zeit. Der Präsident ist von den letzten Leistungen der Mannschaft angetan.

Mailand. Erick Thohir, indonesischer Geschäftsmann und Präsident von Inter Mailand, hat gegenüber Reportern am Donnerstag bestätigt, dass der Deal mit Nemanja Vidic von Manchester United kurz vor dem Abschluss steht. "Ich kann nicht sagen, dass in der Sache mehr als 90% gemacht sind", sagte Thohir. "Wenn alles definitiv ist, werden wir es veröffentlichen. Mehr kann ich nicht sagen, das wäre noch nicht korrekt."

Der Vertrag des Innenverteidigers läuft am Ende der Saison aus. Der Serbe möchte die Engländer verlassen und soll das Interesse von einigen europäischen Topklubs auf sich gezogen. Unter anderem sollen Galatasaray, Juventus und Monaco um Vidic gebuhlt haben.

Jedoch scheint es so, als ob Inters Manager Piero Ausilio in den Gesprächen mit Vidic und seinen Beratern überzeugende Arbeit geleistet hat. Ausilio war am vergangenen Mittwoch beim Spiel von Manchester United beim FC Arsenal im Stadion. Anschließend soll der Vertrag per Handschlag abgemacht worden sein.

Inter derzeit in guter Form

Nach dem wichtigen 2:1-Auswärtssieg beim Tabellenvierten AC Florenz haben die Mailänder ihren Europa-League-Platz gefestigt. "Wir haben alle möglichen Punkte der letzten beiden Spiele geholt, das Team ist gut derzeit, das Team ist ausgeglichener", zog Thohir ein positives Fazit für die letzten Wochen. "Dank Walter Samuel ist die Defensive stabiler geworden und mit Hernanes haben wir mehr Möglichkeiten."

Mit 39 Punkten liegen die Nerazzurri als Tabellenfünfter drei Punkte vor den punktgleichen FC Parma, FC Turin und Hellas Verona. Auf den SSC Neapel auf Platz drei, der die CL-Qualifikationsspiele sichern würde, hat Inter jedoch bereits elf Punkte Rückstand.

EURE MEINUNG: Ist Inter Mailand der richtige Verein für Vidic?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig