thumbnail Hallo,

Transferhammer: Manchester United will Edinson Cavani verpflichten

Es wäre wohl der Transferhammer des Sommers. Angeblich will Manchester United Topstürmer Edinson Cavani von Paris Saint-Germain verpflichten.

Manchester. Der aktuelle Meister der Premier League, Manchester United, soll Interesse am Topstürmer Edinson Cavani haben. Dieser war erst im vergangenen Sommer für 64 Millionen Euro aus Neapel zu Paris Saint-Germain gewechselt.

In Manchester scheinen die Planungen für die Transferperiode im Sommer auf Hochtouren vorangetrieben zu werden. Coach David Moyes sollen bis zu 120 Millionen Euro zur Verfügung stehen, um den Kader mit neuen Stars zu renovieren. Baustellen seien das defensive Mittelfeld, der Sturm, die Innenverteidigung sowie die Position des linken Verteidigers.

Da insbesondere die Zukunft von Wayne Rooney, Javier Hernandez und Robin van Persie ungewiss sei, habe Moyes sein Team beauftragt, Topstürmer zu finden, die als adäquater Ersatz herhalten könnten. Cavani harmoniert derweil bei PSG prächtig mit Zlatan Ibrahimovic. In 25 Spielen schoss der Stürmer wettbewerbsübergreifend 20 Tore.

Der 26-Jährige soll trotz seiner momentan komfortablen Situation seine Agenten beauftragt haben, mögliche neue Arbeitgeber zu finden. Eine United-Delegation soll bereits Kontakt zum Cavani-Lager aufgenommen haben, um den wohl spektakulärsten Wechsel der Vereinsgeschichte in die Wege zu leiten.

War Mata erst der Anfang?

Moyes, der im Winter bereits den 45-Millionen-Mann Juan Mata vom FC Chelsea unter Vertrag genommen hat, bereitet sich demnach intensiv auf ein Leben nach der Rooney-/van Persie-Ära vor. Rooneys Zukunft ist hingegen noch ungewiss. Der Vertrag des Stürmers läuft im Sommer aus, doch eine Vertragsverlängerung scheint nicht mehr unmöglich zu sein. Das Interesse des FC Chelsea soll aber weiterhin bestehen.

Robin van Persie befindet sich in seiner zweiten United-Saison in einer schwierigen Phase. Der niederländische Nationalstürmer soll mit der neuen Taktik und dem System von Moyes nicht sehr zufrieden sein. Zudem laboriert der Stürmer seit Monaten an einer Oberschenkelverletzung, die er zu allem Überfluss nicht im United-Trainingslager auskurierte, sondern in seiner holländischen Heimat.

Hernandez hat es auch unter Moyes nicht geschafft, sich einen Stammplatz in der ersten Elf zu sichern. Trotz der Abwesenheit von Rooney und van Persie konnte der Mexikaner seinen Coach nicht überzeugen. Der Stürmer befindet sich in seiner vierten United-Saison und könnte zu einem Verein wechseln, wo er mehr Spielpraxis erhalten würde.

EURE MEINUNG: Passt Cavani zu Manchester United?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig