thumbnail Hallo,

Tottenham Hotspur: Hannovers Andre Hoffmann im Visier?

Tottenham will Hannovers Youngster offenbar abwerben, Hoffmanns Berater bestätigt das Interesse. Bei 96 fühlt sich der 20-Jährige allerdings zur Zeit sehr wohl.

Hannover. Verliert Hannover 96 einen jungen Hoffnungsträger? Medienberichten zufolge haben die Tottenham Hotspur Interesse an Defensivallrounder Andre Hoffmann und sind schon seit längerem hinter dem 20-Jährigen her.

Das berichtet die Bild. Demnach schickten die Spurs zu Hannovers ersten drei Rückrundenspielen Scouts und ließen Hoffmann beobachten. Darüber hinaus soll Tottenham den Defensivmann bereits vor seinem Wechsel vom MSV Duisburg nach Hannover im Januar 2013 im Visier gehabt haben.

"Er passt gut in die Premier League"

Wassily Krastanas, langjähriger Berater und Freund Hoffmanns, bestätigte gegenüber der Bild den Besuch aus England: "Andre ist mit Sicherheit ein Spielertyp, der nachhaltig gut in die Premier League passen würde. Aber Andre fühlt sich sehr wohl in Hannover und freut sich auf die Rückrunde mit dem neuen Trainer Tayfun Korkut."

Seit der Deutschtürke im Winter Mirko Slomka als Trainer der Niedersachsen ablöste, avancierte Hoffmann in der Innenverteidigung zum Stammspieler und spielte jede Partie durch. Sein Vertrag bei 96 läuft noch bis Sommer 2016.

EURE MEINUNG: Was denkt Ihr über diese Spekulationen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig