thumbnail Hallo,

Tottenham Hotspur plant Gespräche mit Louis van Gaal

Tottenham Hotspur ist weiter an einer Verpflichtung von Louis van Gaal interessiert. Der 62-Jährige coacht derzeit die niederländische Nationalmannschaft.

Tottenham. Tottenham Hotspur plant nach Goal-Informationen Gespräche mit Louis van Gaal. Der derzeitige niederländische Nationaltrainer soll nach der WM das Traineramt in London übernehmen. Van Gaal hatte erst kürzlich ein Angebot der Spurs abgelehnt, das ihn gleichzeitig als Trainer der Niederlande und von Tottenham vorsah.

"Ich bin ein Gewinner und strebe nach Titeln. Deshalb habe ich es satt, Nationaltrainer zu sein. Ich sehe die Spieler nur acht Mal im Jahr. Die Arbeit als Nationaltrainer macht mir keinen großen Spaß", sagte van Gaal  und heizte damit die Gerüchte um einen Wechsel nach London weiter an.

Großer Klub oder Rücktritt

"Nach der WM will ich wieder einen großen Klub trainieren und Titel gewinnen. Andernfalls werde ich zurücktreten", so der 62-Jährige. Bisher konnte van Gaal jede Saison, in der er einen Verein trainiert hat, einen Titel gewinnen.

Spurs-Trainer Tim Sherwood wäre auch bereit, sein Amt beiseite zu legen, um unter van Gaal zu arbeiten. Sherwood ist seit Dezember 2013 Chef an der Seitenlinie bei Tottenham. 

EURE MEINUNG: Würde van Gaal zu Tottenham passen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig