thumbnail Hallo,

Der portugiesische Stürmer könnte noch vor Ende der Transferperiode erneut wechseln. Die Italiener hingegen hoffen, dass Hernanes den Verein nicht verlassen wird.

Rom. Lazio-Coach Edy Reja hat aufgedeckt, dass die Biancocelesti daran interessiert seien, den Stürmer Helder Postiga vom FC Valencia für eine nicht genannte Ablösesumme zu verpflichten.

Der Trainer hat nach seinem Amtsantritt Anfang Januar aus seiner Absicht, den Kader zu verstärken, keinen Hehl gemacht. Der 68-jährige bekundete am Dienstag, dass die Vereine kurz davor stünden, den Transfer des 31-jährigen Stürmers abzuschließen.

"Wir sind seit einer Woche hinter Postiga her. Er hat internationale Erfahrung und kann mit Klose zusammenspielen", sagte Reja.

"Wir waren gestern Abend dabei, den Transfer abzuschließen und ich wäre besonders glücklich, wenn Postiga hier eintreffen würde", ergänzte der 68-jährige Trainer der Römer.

Hernanes soll bleiben

Reja hofft außerdem, Mittelfeldspieler Hernanes im Verein halten zu können, der mit dem Serie-A-Rivalen Inter Mailand in Verbindung gebracht wurde: "Wir haben alternative Optionen, falls Hernanes uns verlassen sollte, aber ich denke nicht, dass er gehen wird."

Der 28-jährige hat bei Lazio Rom noch einen Vertrag bis Juni 2015.

EURE MEINUNG: Wäre Postiga eine gute Verstärkung für Miroslav Klose und Lazio Rom?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig