thumbnail Hallo,

Der Chelsea-Trainer besteht auf die Rückkehr des Keepers zur neuen Saison. Der Belgier könnte von seiner Leihstation Atletico Madrid gleich einen Kollegen mit nach London bringen.

London. Chelsea-Trainer Jose Mourinho plant in Zukunft offenbar mit Torwart-Talent Thibaut Courtois. Der Portugiese stellte klar, dass der zurzeit an Atletico Madrid ausgeliehene Belgier zur neuen Saison definitiv an die Stamford Bridge zurückkehren werde. Zu einem möglichen Interesse an Atletico-Torjäger Diego Costa äußerte er sich vage.

"Ich sehe nicht, dass Courtois zu Atletico geht. Nein, nein", erklärte Mourinho am Dienstag auf der Pressekonferenz des FC Chelsea über den Schlussmann, an dem auch der FC Barcelona Interesse gehabt haben soll.

Damit konterte Mourinho anderslautende Meldungen aus Spanien. Blätter von der iberischen Halbinsel hatten berichtet, dass Mourinho bereit sei, Courtois mit Diego Costa zu verrechnen.

In der Personalie des Atletico-Torjägers gab sich der 51-Jährige kryptisch: "Courtois ist unser Spieler. Diego ist nicht unser Spieler. Also kann ich auch nicht über Diego Costa sprechen."

EURE MEINUNG: Wird Courtois der neue Stammkeeper bei Chelsea?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig