thumbnail Hallo,

FC Chelsea: Essien-Wechsel zum AC Mailand fix

Der ghanaische Nationalspieler wechselt in die Serie A, nachdem er bei den Engländern nicht mehr über die Reservistenrolle hinauskam.

London. Der Wechsel von Chelseas Michael Essien zum AC Mailand ist perfekt. Dies gaben die Londoner auf ihrer Homepage bekannt. Der Ghanaer war in der Saison 2012/2013 an Real Madrid ausgeliehen und konnte nach seiner Rückkehr an die Stamford Bridge nur selten Einsatzzeiten sammeln.

Der 31-Jährige unterschreibt bei den Mailändern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 und wird am Dienstagmittag öffentlich als Neuzugang präsentiert. Im Jahr 2005 wechselte Essien zum FC Chelsea und gewann seitdem zwei Meistertitel, vier FA-Cups sowie die Champions League.

Mourinho: "Zeigen Michael Respekt, indem wir ihm keine Steine in den Weg legen."

"Wir wären glücklich gewesen, wenn er geblieben wäre, weil er für das Team ein fantastischer Spieler ist, aber er hat für den Verein alles gegeben und es bietet sich ihm eine große Chance für seine weitere Zukunft an", kommentierte Chelseas Trainer Jose Mourinho den Wechsel, "wir zeigen Michael Respekt, indem wir ihm keine Steine in den Weg legen."

Dem Portugiesen zufolge könne Essien immer noch auf einem hohen Niveau spielen: "Ich hoffe, dass er glücklich wird und wünsche ihm Erfolg in Italien und bei der Weltmeisterschaft in Brasilien."

Der Ghanaer ist Milans dritter Neuzugang in diesem Winter nach Keisuke Honda von ZSKA Moskau und Adil Rami vom FC Valencia.

EURE MEINUNG: Kann der AC Mailand mit Michael Essien in die Erfolgsspur zurückfinden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Dazugehörig